Home > Andere körperästhetische Chirurgie

Bein - Oberschenkel Straffung

Die Bein - Oberschenkel Straffung wird als „thigh lift“ bezeichnet. Verschiedene ästhetische Operationen werden durchgeführt, um die Beschwerden bezüglich des ästhetischen Aussehens der Beine zu beseitigen. Unter Anderem: Kniefehlstellungen, Oberschenkel Straffung Knieästhetik, Streichholzbeine.

Aufgrund des Verlusts der elastischen Struktur der Haut aufgrund des Alterns, eines übermäßigen und plötzlichen Gewichtsverlusts an Hüfte, Po, Rücken, Oberschenkel, löst sich das Fett der äußeren Oberschenkel und führt zu Problemen wie dem Absacken der Haut in den inneren Teilen der Beine auf. Bein - Oberschenkel Straffung; Dabei wird der Oberschenkelbereich gedehnt, indem schlaffe Haut und Fettgewebe im Oberschenkelbereich unter der Leiste entfernt werden.

1

Warum ist eine Oberschenkelstraffung wichtig?


Überschüssige Haut und überschüssiges Fett in den Beinen werden entfernt und man hat ein schöneres Aussehen, kann die Kleidung tragen, die man bevorzugt, und dementsprechend ist das Selbstbewusstsein verstärkt.

Überschüssige Haut und überschüssiges Fett in den Beinen werden entfernt und man

  • Überschüssige Haut und überschüssiges Fett in den Beinen werden entfernt und man hat ein schöneres Aussehen, kann die Kleidung tragen, die man bevorzugt, und dementsprechend ist das Selbstbewusstsein verstärkt.
  • Darüber hinaus kann es durch Erschlaffung der Beine zu Hautrötungen, Schwitzen und Hautausschlägen kommen. Diese Beschwerden schränken die Bewegungen der Person ein, und es kommt im täglichen Leben zu einer Zurückhaltung bei Sport und Bewegung, wodurch die Gewichtszunahme der Person und die Zunahme der Beschwerden zyklisch zunehmen. Durch die Oberschenkelstraffung erhält der Betroffene das gewünschte ästhetische Erscheinungsbild und die  Beschwerden nehmen ab. Die Motivation für ein gesundes Leben, ausreichende Bewegung und sportliche Betätigung erhöht sich, um sein postoperatives gutes Erscheinungsbild zu erhalten.

2

Wer kann sich einer Bein - Oberschenkel Straffung unterziehen?

Menschen mit schlaffen Beinen durch Verlust der elastischen Struktur der Haut durch Alterung.

Menschen mit schlaffen Beinen durch Verlust der elastischen Struktur der Haut du

  • Menschen mit schlaffen Beinen durch Verlust der elastischen Struktur der Haut durch Alterung.
  • Menschen, die durch übermäßigen und schnellen Gewichtsverlust Muskelgewebe verloren haben und daher die Haut hängt.
  • Menschen, die nach einer Adipositaschirurgie an Gewicht verloren haben und schlaffe Beine haben, sind geeignete Kandidaten für Bein - Oberschenkel Straffung.

3

Kann es mit anderen Operationen kombiniert werden?

Je nach Hautstruktur und Fettanteil im Bein können...

Je nach Hautstruktur und Fettanteil im Bein können Oberschenkelstraffungen mit e

Je nach Hautstruktur und Fettanteil im Bein können Oberschenkelstraffungen mit einer Fettabsaugung kombiniert werden.


4

Wie wird die Kontrolle einer Bein - Oberschenkel Straffung durchgeführt?

Beschwerden der Person, die sich einer Bein - Oberschenkel Straffung unterziehen möchte

Beschwerden der Person, die sich einer Bein - Oberschenkel Straffung unterziehen

Beschwerden der Person, die sich einer Bein - Oberschenkel Straffung unterziehen möchte, werden vom Arzt eingehend angehört. Abhängig von der Struktur und Menge des Muskelgewebes, der Menge an Fett in den Beinen und dem Absacken der Haut und Reibungsproblemen wird entschieden, ob es mit anderen Verfahren kombiniert werden kann oder nicht.


5

Krankenhaus-Prozess bei der Bein - Oberschenkel Straffung.

Die Operation dauert durchschnittlich 1-2 Stunden. Die Dauer kann in Kombination mit anderen Operationen verlängert werden. Der Krankenhausaufenthalt dauert in der Regel einen Tag. In der postoperativen Zeit kann der Patient in einer Position liegen, die als V-Position bezeichnet wird, wodurch die Spannung an der Operationsstelle verringert wird. In dieser Position ist der Körper in einem Winkel von 45 Grad zur Taille angehoben.

Die Operation dauert durchschnittlich 1-2 Stunden. Die Dauer kann in Kombination

  • Die Operation dauert durchschnittlich 1-2 Stunden. Die Dauer kann in Kombination mit anderen Operationen verlängert werden. Der Krankenhausaufenthalt dauert in der Regel einen Tag. In der postoperativen Zeit kann der Patient in einer Position liegen, die als V-Position bezeichnet wird, wodurch die Spannung an der Operationsstelle verringert wird. In dieser Position ist der Körper in einem Winkel von 45 Grad zur Taille angehoben.
  • Nach der Operation kann der Patient einige Stunden nach der Genesung aufstehen und laufen. Frühe postoperative Schmerzen können von Person zu Person variieren; Wenn Schmerzen auftreten, werden sie mit Schmerzmitteln behandelt. Bandagen werden angewendet, um Schwellungen, Ödeme und Blutungen zu reduzieren, die im Operationsbereich auftreten können. In der frühen postoperativen Phase sollten die Beine nach oben gehalten werden.
  • Kurze Spaziergänge nach dem Aufstehen und Ausführen der vom Arzt empfohlenen Übungen sind wichtig, um die Heilungszeit zu verkürzen und die Ödeme abzubauen.

6

Ist eine Bein - Oberschenkel Straffung sicher?

Die Bein - Oberschenkel Straffung ist eine der häufigsten Operationen, 

Die Bein - Oberschenkel Straffung ist eine der häufigsten Operationen, die bei ä

Die Bein - Oberschenkel Straffung ist eine der häufigsten Operationen, die bei ästhetischen Operationen durchgeführt werden. Es ist eine relativ schwierige Operation: Wenn sie von einem guten plastischen Chirurgen unter geeigneten Bedingungen durchgeführt wird, wird das gewünschte Erscheinungsbild in kurzer Zeit erreicht und ein positives Ergebnis erzielt.


7

Was ist nach einer Bein - Oberschenkel Straffung zu beachten?

Ein Korsett nach der Operation wird verwendet, um bei der Strahlung Hilfe zu leisten. Die Nutzungsdauer des Korsetts beträgt 1-2 Monate.

Ein Korsett nach der Operation wird verwendet, um bei der Strahlung Hilfe zu lei

  • Ein Korsett nach der Operation wird verwendet, um bei der Strahlung Hilfe zu leisten. Die Nutzungsdauer des Korsetts beträgt 1-2 Monate.
  • Postoperativ kommt es selten zu Schmerzen und es reichen Schmerzmittel aus.
  • Nachkontrollen sollten nicht unterbrochen werden. Patienten, die von außerhalb der Stadt kommen, sollten durchschnittlich 5 Tage in derselben Stadt bleiben. Dieser Zeitraum kann je nach Meinung des Arztes variieren.
  • Da einige Einschnitte nach der Operation unter der Unterwäsche verbleiben, sollte auf die Reinigung und Hygiene des Genitalbereichs, insbesondere nach dem Toilettengang, geachtet und sorgfältig gereinigt werden.
  • In der Regel können Sie in der ersten Woche eine halbe Dusche nehmen, d.h. ohne den Operationsbereich zu benässen. Ab der zweiten Woche können Sie eine normale Dusche nehmen.
  • 7-10 Tage nach der Operation kann man ins normale Leben zurückkehren und normal sitzen und gehen. Allerdings soll man sechs Wochen nach der Operation keine schwere Arbeit verrichten.
  • Mindestens 2 Wochen nach der Operation sollte nicht geraucht werden, dies ist wichtig für die Heilungszeit der Wunden.
  • In den ersten vier Wochen sollte man das Schwimmen im Pool und im Meer vermeiden.
  • Sauna, Solarium, Dampfbad und Sonnenbad sollten sechs Wochen lang nach der Operation vermieden werden.
  • Der chirurgische Schnitt kann, insbesondere in den ersten Monaten nach der Operation, rot werden und jucken. Mit der Zeit nähert sich die Narbe der Hautfarbe und verblasst.
  • Es kann gelegentlich zu Taubheitsgefühlen an den Einschnittstellen nach der Operation kommen, und diese Beschwerden nehmen mit der Zeit ab.

8

Ist das Ergebnis der Bein - Oberschenkel Straffung dauerhaft?

Nachdem das Ödem, das in der frühen Phase nach dem Straffen auftritt, abgeschwollen ist, nimmt das Beinbild Gestalt an. Operationsnarben verbleiben an der Innenseite des Beins und werden innerhalb von 6-12 Monaten verblassen.

Nachdem das Ödem, das in der frühen Phase nach dem Straffen auftritt, abgeschwol

Nachdem das Ödem, das in der frühen Phase nach dem Straffen auftritt, abgeschwollen ist, nimmt das Beinbild Gestalt an. Operationsnarben verbleiben an der Innenseite des Beins und werden innerhalb von 6-12 Monaten verblassen.

Es handelt sich um Operationen mit dauerhaften Ergebnissen, sichtbarer Verdünnung und Straffung der Beine.

9

Wie wird die Bein - Oberschenkel Straffungs durchgeführt?

Die Narbe verläuft im Idealfall im Schamhügel und in der Leisten- und Gesäßfalte.

Die Narbe verläuft im Idealfall im Schamhügel und in der Leisten- und Gesäßfalte

  • Die Narbe verläuft im Idealfall im Schamhügel und in der Leisten- und Gesäßfalte.
  • Überschüssiges Fett in den Beinen wird entfernt. Die Haut wird nach oben gezogen und von der Leistengegend genäht.
  • Es ist eine Operation, die durchschnittlich 1,5-2 Stunden dauert.
  • Beim Straffen der Oberschenkel werden je nach Deformation der Beine Einschnitte von 10-15 cm vorgenommen. Die Nahtstellen verschwinden nach der Operation nicht vollständig, aber verbergen sich im inneren Beinbereich.

, clinic ways, clinicways
Basale Stoffwechselrate
Taillen-Rechner