Home > Brustoperation

Brustverkleinerung

Obwohl es sich um eine ästhetische Operation handelt, wird diese nicht nur durchgeführt, um das Aussehen zu verändern, sondern auch um viele gesundheitliche Probleme und Beschwerden zu beseitigen. Bei Brustverkleinerungsoperationen wird überschüssiges Gewebe, das im Brustbereich hängt und / oder aus verschiedenen Gründen eine Deformierung verursacht, entfernt und die Brust neu geformt.

Die Brustverkleinerung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Es dauert ungefähr 2,5-3 Stunden. Abhängig vom Gesundheitszustand der Person können Techniken wie umgekehrter T-Schnitt und I-Schnitt angewendet werden.

1

Wer kann eine Brustverkleinerung durchführen?

Diejenigen, die ihre Entwicklung abgeschlossen haben, können sich einer Operation unterziehen.


Bei Brustoperationen muss die Person zuerst ihren Körper und ihre hormonelle Entwicklung abschließen. Bei Personen, die ihre Körperentwicklung noch nicht abgeschlossen haben und sich einer Brustverkleinerung unterziehen, können einige Störungen im Brustbild und einige hormonelle Probleme auftreten. Personen mit ästhetischen und körperlichen Beschwerden über 18 Jahren oder sogar über 20 Jahren können sich einer Operation unterziehen.


2

Was wird bei einer Brustverkleinerungsuntersuchung beachtet?

Die Brustgröße, der Abstand zwischen Brustwarze und Brustfalte sollten korrekt untersucht werden.


Die Beschwerden der Person, die sich einer Brustverkleinerung unterziehen möchte, werden vom Arzt eingehend angehört. Brustgröße, Abstand zwischen Brustwarze und Brustfalte, Brustgewebe- und Hautmerkmale, Schulter- / Hüftbreite, Brustwarze, Vorgeschichte der Person und Familie bezüglich Krankheiten, Alter, Heirat und Kinderwunsch werden vor Augen gehalten und die Untersuchung durchgeführt. Als Ergebnis dieser Untersuchung werden der Ort der Brustwarze und die Einschnitte bestimmt. Die in der Chirurgie anzuwendende Technik wird festgelegt.


3

Was ist die Art der Anästhesie von der Brustverkleinerung?

Eine Vollnarkose ist erforderlich.


Da die Operationszeit 2,5 bis 3 Stunden beträgt, wird die Brustverkleinerung unter Vollnarkose durchgeführt.


4

Welche Regeln sind nach der Mammoplastik zu beachten?

6-8 Wochen sollte der Sport-BH getragen werden.


  • Nach der Operation wird ein Sport-BH über den Verbänden getragen. Dies ist wichtig, um Ödeme zu beseitigen und die Brustmuskulatur zu formen. Auch nach dem Entfernen der Verbände sollten die Sport-BHs für 6-8 Wochen verwendet werden.
  • Obwohl postoperative Schmerzen nicht sehr häufig sind, reichen Schmerzmittel aus.
  • Nachkontrollen sollten nicht unterbrochen werden. Patienten, die von außerhalb der Stadt kommen, sollten sich nach der Operation mindestens 5 Tage in derselben Stadt aufhalten. Dieser Zeitraum kann je nach Meinung des Arztes variieren.
  • Postoperative Blutergüsse und Schwellungen der Brüste können auftreten, was normal ist. Mit ärztlichem Rat kann eine Eiskompresse  angewendet werden, um die Durchblutung zu regulieren und die Blutergüsse  zu kontrollieren.
  • Eine Brustmassage wird nach der 3. Woche empfohlen. Detaillierte Informationen werden vom Arzt während der Kontrollen gegeben.
  • Man sollte sich mindestens 2 Monate nach der Operation nicht auf die Brust legen.
  • Insgesamt 7 Tage nach der Operation sollten die Arm- und Brustmuskeln nicht stark angehoben werden und kein Fahrzeug benutzt werden.
  • Spaziergänge können 2 Wochen nach der Operation begonnen werden.
  • Am Ende der ersten Woche kann die Person ihre eigene Arbeit verrichten, aber die ersten 4 bis 6 Wochen sollten keine schweren Tätigkeiten und schweren Übungen durchgeführt werden.

5

Sind die Ergebnisse vorübergehend?

Es ist eine dauerhafte und effektive Operation mit lebenslangen Ergebnissen.


Operationen zur Brustverkleinerung sind Operationen mit dauerhaften Ergebnissen. Das gewünschte Ergebnis wird nach der Operation erzielt. Gewichtsveränderungen, Schwangerschaft, Stillen und Schwerkraft können jedoch zu einer Zunahme und einem Absacken des Brustvolumens führen. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Form nach der Operation erhalten bleibt.


Brustverkleinerung about

6

Wie viele Tage sollen für die Mammoplastik eingeplant werden?

Es ist ausreichend für die Operation 7 Tage einzuplanen.


Nachuntersuchungen sollten nicht unterbrochen werden. Patienten, die von außerhalb der Stadt kommen, sollten sich nach der Operation mindestens 5 Tage in derselben Stadt aufhalten. Dieser Zeitraum kann je nach Meinung des Arztes variieren. Insgesamt 7 Tage vor und nach der Operation sind ausreichend.


7

Wie viele Tage sollen für die Mammoplastik eingeplant werden?

Die Veränderung wird unmittelbar nach der Operation beobachtet.


Sichtbare Veränderungen treten gleich nach der Operation auf. Die frühe Periode der Beschwerden vergeht in sehr kurzer Zeit, aber das Verblassen der Narben und das natürliche und endgültige Erscheinungsbild der Brüste zu erreichen, ist ein Prozess von etwa 6-12 Monaten.


Brustverkleinerung - Mammoplastik, clinicways

8

Wird es bemerkbar sein, dass ich eine Brustverkleinerungsoperation hatte?

Chirurgische Narben verbleiben im Bikinibereich.


Die Narben sind im Vergleich zum erzielten Ergebnis unbeträchtlich. Die Einschnitte bleiben im Bikinibereich und verblassen mit der Zeit.


9

Krankenhausprozess von der Mammoplastik

Ein Tag Krankenhausaufenthalt ist ausreichend.


Nach den notwendigen Untersuchungen wird der Patient in die Operation aufgenommen. Die Operation dauert durchschnittlich 1-3 Stunden. Diese Dauer kann in Kombination mit anderen Operationen verlängert werden. Der Aufenthalt im Krankenhaus beträgt einen Tag. Diese Frist kann sich nach Meinung des Arztes ändern. Normalerweise kann nach der Operation ein Tag lang ein kleiner Silikonschlauch, dh. eine Drainage, an beiden Brüsten angebracht werden, um eventuell im Inneren angesammelte Blut- und Gewebeflüssigkeit abzuleiten. Die Patientin kann nach der Genesung aufstehen, die Armbewegungen sollten jedoch begrenzt werden, um Verspannungen zu vermeiden. Aufgrund der Wirkung der Anästhesie können in den ersten Stunden Schwindel und Übelkeit auftreten, die Beschwerden nehmen jedoch in den folgenden Stunden ab. Einige Stunden nach dem Aufwachen erhält der Patient flüssige Nahrungsmittel. Nach einer Zeit kann man mit normaler Nahrungsaufnahme beginnen. Nach der Operation wird ein Sport-BH über den Verbänden getragen. Die Patientin kann bei  Schmerzen Schmerzmittel erhalten, damit die Beschwerden behoben werden können. Die Drainagen, falls vorhanden, werden nach ärztlicher Genehmigung entfernt.  Die Patientin wird einen Tag später entlassen.

Brustverkleinerung , clinicways


10

Ist eine Brustverkleinerung sicher?

Die Operation wird seit langer Zeit durchgeführt und ist eine sichere Operation.


Brustverkleinerungschirurgie; Es handelt sich um eine der seit Beginn des 19. Jahrhunderts angewendeten Körperformungsoperationen, die mit zahlreichen Techniken und Ansätzen, die speziell seit Mitte des letzten Jahrhunderts entwickelt wurden, in einem Schritt sicher durchgeführt werden können. Das Risiko von Komplikationen wie Blutungen, Infektionen und Hämatomen, die bei jeder Operation auftreten, gilt auch für Brustverkleinerungsoperationen, ist jedoch mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit gegeben und kann sofort kontrolliert werden.


Brustverkleinerungsoperationen turkey, Brustverkleinerungsoperationen clinicways, Brustverkleinerungsoperationen Mammoplasty about

11

Probleme, die nach der Mammoplastik auftreten können

Mögliche Probleme lösen sich mit der Zeit.


  • Postoperativer Sensibilitätsverlust in den Brustwarzen kann auftreten, dies ist jedoch ein vorübergehender Zustand.
  • Wenn nach einer Brustverkleinerung eine natürliche Struktur der Brust vorliegt, gehören Größenunterschiede und Asymmetrien zu den negativen Ergebnissen. Diese in der Frühphase stärker ausgeprägten Beschwerden nehmen mit der Annäherung der Brust an ihr natürliches Erscheinungsbild ab.
  • Abhängig von der Technik, die nach einer Brustverkleinerung angewendet wird, können einige Stillverluste auftreten. Daher wird der Lebensplan der Person für den Zeitpunkt und die Methode der Operation berücksichtigt.
  • Postoperative Blutergüsse und Schwellungen der Brüste können auftreten, was normal ist.

12

Alltag – Arbeitsleben durch die Brustverkleinerung

Sie können Ihren täglichen Bedarf sofort nach der Entlassung decken.


Nach der Entlassung kann die Person ihren täglichen Bedarf decken und sich bewegen, ohne die Arme zu strecken. Die durchschnittliche Rückkehrzeit in das gesellschaftliche Leben beträgt 7 Tage. Rückkehr zur Arbeit beträgt 7-10 Tage.


13

Was sind die präoperativen Regeln für die Mammoplastik?

Der Arzt sollte umfassende Informationen erhalten und mit dem Rauchen aufhören.


  • Da das Rauchen die Wundheilung verzögert, sollte das Rauchen mindestens 4 Wochen vor der Operation eingestellt werden.
  • Der Arzt sollte umfassend über bisherige Operationen, chronische Krankheiten und die verwendeten Medikamente informiert werden.
  • Blutverdünner wie Aspirin, Hämopathika wie Vitamin E können die Blutungsdauer verlängern. Daher sollte der Arzt über die verwendeten Medikamente informiert werden und die Verwendung dieser Medikamente sollte ausgesetzt werden.
  • Vor der Operation sollte der Arzt über Grippeinfektionen, Erkältungen und ähnliche Krankheiten informiert werden.
  • Vor der Operation sollte man nicht zu viel in die Sonne und sich nicht sonnen.
  • Bei der Vollnarkose sollte die feste Nahrungsaufnahme mindestens 12 Stunden und die Flüssigkeitsaufnahme 6 Stunden vor der Operation eingestellt werden.
  • Zusätzlich zu den präoperativen Blutuntersuchungen sollten bei Bedarf eine Mammographie und eine Brustultraschalluntersuchung durchgeführt werden.

Brustverkleinerung turkey,clinicways

, clinic ways, clinicways
Basale Stoffwechselrate
Taillen-Rechner