Home > Check-Up

Allgemeines Check-Up

  • Nüchtern Blutzucker (Fasting Blood Sugar) Hilft bei der Diagnose und Nachsorge von Diabetes (Diabetes).
  • Harnstoff-Kreatinin-Nieren-Funktionstests
  • Cholesterin HDL sind Indikatoren für den Körperfetthaushalt. Diese Tests, die als eines der wichtigsten Kriterien für koronare Herzkrankheiten gelten, sind für den Behandlungsplan und das Follow-up der Krankheit von großer Bedeutung.
  • Cholesterin LDL sind Indikatoren für den Körperfetthaushalt. Diese Tests, die als eines der wichtigsten Kriterien für koronare Herzkrankheiten gelten, sind für den Behandlungsplan und das Follow-up der Krankheit von großer Bedeutung.
  • Cholesterin ist ein Indikator für den Gesamtkörperfetthaushalt. Diese Tests, die als eines der wichtigsten Kriterien für koronare Herzkrankheiten gelten, sind für den Behandlungsplan und das Follow-up der Krankheit von großer Bedeutung.
  • Triglyceride sind Indikatoren für den Körperfetthaushalt. Diese Tests, die als eines der wichtigsten Kriterien für koronare Herzkrankheiten gelten, sind für den Behandlungsplan und das Follow-up der Krankheit von großer Bedeutung.
  • SGOT (AST) Der AST-Spiegel steigt in einigen Fällen von Leberzellverletzungen oder -schäden aufgrund von Ursachen, Gelbsucht, chronischer Hepatitis, Herz- oder Skelettmuskelnekrose oder -trauma, schwerer Belastung, Herzinsuffizienz, schweren Verbrennungen und einigen bösartigen Tumoren.
  • SGPT (ALT) Dies ist einer der Leberfunktionstests: Lebererkrankungen, Erkrankungen der Gallenwege, Muskelverletzungen, Nierenversagen und die Einnahme bestimmter Medikamente erhöhen den ALT-Spiegel.
  • Hämogramm (18 Parameter) Dies ist ein Testpanel, kein Test. Anämie (Anämie), Leukämie, Messung der Reaktion des Körpers auf verschiedene Infektionen, Bewertung der Eigenschaften von Blutzellen und Tests zur Diagnose bestimmter Blutkrankheiten.
  • Sedimentation Eine Infektion weist auf entzündliche und bösartige Erkrankungen hin.
  • TSHT bietet die Erkennung und Überwachung von Schilddrüsenerkrankungen.
  • HBsAg Hepatitis B wird zur Diagnose von Krankheiten eingesetzt.
  • CUA (Complete Urine Assay) Änderungen in der Urinanalyse helfen bei der Diagnose und Überwachung von Harnwegsinfektionen und anderen Erkrankungen bei Nierenerkrankungen.
  • Stuhluntersuchung Zeigt Parasiten und makroskopische Blutungen im Verdauungssystem an.
  • Verborgenes Blut im Kot Es wird im Verdauungssystem verwendet, insbesondere zur Erkennung von Magen- und Darmblutungen und zur Untersuchung von Krebserkrankungen.
  • EKG (Elektrokardiographie) Es wird zur Diagnose von koronaren Herzkrankheiten oder Rhythmusstörungen eingesetzt.
  • Röntgenaufnahme der Brust Es handelt sich um eine Methode zur Voruntersuchung von Lungenerkrankungen.
  • Ultraschalluntersuchung des gesamten Abdomens Es wird zur Erkennung von Krankheiten und Anomalien in den Abdomensorganen (Niere, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Eierstöcke, Gebärmutter, Prostata, Lymphknoten und große Gefäße) verwendet.
  • Untersuchung (beratender Arzt) Allgemeine Untersuchung, Bewertung der Ergebnisse und Empfehlungen.
  • Untersuchung (zahnärztlich) Allgemeine Untersuchung, Bewertung der Ergebnisse und Empfehlungen.