Home > Gesichtsstraffung

Ohrenkorrektur

Chirurgische Eingriffe zur Korrektur des Erscheinungsbildes der abstehenden Ohren aus genetischen oder anderen Gründen werden als Ohranlegeplastik (Otopexie) bezeichnet.
Bei der Ohranlegeplastik (Otopexie) werden die Probleme, die das Erscheinungsbild des Ohres verursachen, bestimmt und die Methode festgelegt.

  • Wenn der Winkel zwischen dem Knochen hinter dem Ohr und dem Ohrknorpel größer ist, als er sein sollte; Der Winkel wird durch Nähen auf der Rückseite des Ohrs verengt, wo es sich mit dem Kopf verbindet.
  • Wenn der Knorpel im oberen Teil des Ohrs nicht genügend gewölbt ist; Die Operation wird durch Nähen unter der Haut hinter dem Ohr abgeschlossen.
1

Wie läuft die Otopexie Untersuchung ab?

Ermittlung des Problems und Planung.


Bei der Untersuchung wird die Ursache des Problems ermittelt, das das Erscheinungsbild der Segelohren verursacht, und es wird eine Planung durchgeführt, um eine Symmetrie zwischen den beiden Ohren herzustellen und mit dem Gesicht kompatibel zu sein.


2

Wie läuft die Otopexie Untersuchung ab?

Es kann mit örtlicher Betäubung bei Erwachsenen durchgeführt werden.


Die Art der Anästhesie, die während einer Ohranlegeplastik durchgeführt wird, kann je nach Alter und körperlichem Zustand des Patienten variieren. Die Lokalanästhesie wird im Allgemeinen bei Patienten über 9 bis 10 Jahren angewendet, während die Vollnarkose bei jüngeren Patienten angewendet wird.


3

Ist die Otopexie sicher?

Die Komplikationsrate ist gering.


Obwohl das Risiko von Blutungen, Hämatomen und Infektionen bei diesen Komplikationen berücksichtigt wird, sind diese Komplikationen weitaus geringer als bei anderen Operationen.


4

Gibt es eine andere alternative Behandlung als eine Otopexie bei Segelohren?

Abhängig von der Ohrstruktur kann ein Faden angelegt werden.


Im Falle der Früherkennung von abstehenden Ohren bei Säuglingen kann das Problem durch Verwendung eines Satzes elastischer Bänder für einige Monate unter Aufsicht eines Arztes gelöst werden.

Für spätere Altersstufen kann die Verwendung der Bänder auch als Alternative zur Ohranlegeplastik in Betracht gezogen werden. Dieses Verfahren wird während der Untersuchung festgelegt.

5

Wie viele Tage sind für die Otopexie erforderlich?

7 Tage sind ausreichend für die Operation.


Nachkontrollen sollten nicht unterbrochen werden. Patienten, die von außerhalb der Stadt kommen, müssen sich durchschnittlich 7 Tage nach der Operation in Antalya aufhalten. Dieser Zeitraum kann je nach Meinung des Arztes variieren.


6

Wie viele Tage Krankenhausaufenthalt für die Otopexie ?

Es ist nicht notwendig, nach der Kontrolle im Krankenhaus zu bleiben.


Der Patient kann am selben Tag auf Empfehlung des Arztes entlassen werden.


7

Sind die Ergebnisse der Otopexie dauerhaft?

Die Ergebnisse bleiben lebenslang erhalten.


Das Erscheinungsbild nach einer Operation ist dauerhaft. Die Ohren kehren nach der Operation nicht in ihre ursprüngliche Form zurück.


8

Was ist nach einer Otopexie zu beachten?

Aktivitäten zum Falten des Ohrs sollten vermieden werden.


  • Tennisbänder sollten 2-4 Wochen postoperativ getragen werden. Diese Frist kann je nach Meinung des Arztes variieren.
  • Nach 2 bis 3 Tagen nach der Operation kann man wieder duschen.
  • Aktivitäten, bei denen sich das Ohr biegt, sollten etwa eineinhalb Monate lang vermieden werden.

9

Wird es bemerkbar sein, dass ich Otopexie habe?

Schnittstellen sind nicht sichtbar.


In der Ohranlegeplastik sind die Schnittstellen nicht sichtbar, da die Schnitte hinter dem Ohr vorgenommen werden. Außerdem verschwinden die Narben durch die Verwendung von ästhetischen Faden, oder sie verblassen mit der Zeit.


10

Wer kann sich einer Otopexie unterziehen?

Anwendbar für Kinder und Erwachsene.


  • Kinder,
  • Erwachsene

können sich der Ohranlegeplastik unterziehen.

11

Wann ist das Ergebnis der Otopexie sichtbar?

Eine sichtbare Veränderung tritt gleich nach der Operation auf.


Frühe Schwellungen und Ödeme verschwinden und nach 2-4 Wochen werden die Tennisbänder entfernt und das Ohr nimmt seine endgültige Form an.


12

Alltag – Arbeitsleben nach der Otopexie

Das normale Leben kann nach 7 Tagen bei Kindern und 10 Tagen bei Erwachsenen fortgesetzt werden.


Erwachsene können innerhalb von 10 Tagen nach einer Ohranlegeplastik ins normale Leben zurückkehren. Bei Kindern ist diese Zeit schneller. Kinder können innerhalb einer Woche ins normale Leben / zur Schule zurückkehren.


13

Wie hilft die Otopexie ?

Unverhältnismäßigkeiten werden beseitigt.


Mit der Ohranlegeplastik wird das Missverhältnis der Ohren zum Gesicht beseitigt und das Gesicht erscheint vollständiger und angemessener. Vor allem bei Kindern wirken sich Operationen im Vorschulalter positiv auf die psychologische und soziale Entwicklung des Kindes aus.


, clinic ways, clinicways
Basale Stoffwechselrate
Taillen-Rechner