Home > Haartransplantation

Haarbehandlungen

Schwerer Haarausfall sollte beachtet werden. Wir können bei einem normalen Haarausfall von 100 - 130 Haaren pro Tag ausgehen, aber ein höherer Haarausfall weist darauf hin, dass dieser Zustand untersucht und die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden sollten. Haar-PRP verhindern den Haarausfall. Es stärkt die schwachen Haarfollikel. Es hat eine konstruktive, heilende Wirkung. PRP, das auch in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird, wird heute in unseren Haaren häufig eingesetzt und ist immer noch auf dem Niveau, das Haarausfall verhindert. Es heilt unser Haar und verleiht unserem Haar Glanz.


PRP ANWENDUNG AUF UNSERE HAARE SCHRITT FÜR SCHRITT

10 ml venöses Blut, dh 1/10 eines Teeglases, werden vom Patienten abgenommen. Rotes Blut und weißes Blut werden im Labor in zwei Teile getrennt. Nachdem das rote Blut einem speziellen Eingriff unterzogen wurde, wird es mit Hilfe von Nadeln mit sehr feiner Spitze in die Haarpartie injiziert. Dieser Vorgang dauert ca. 30 bis 40 Minuten.


PRP-HAARTHERAPIE ALLGEMEINE INFORMATIONEN

1. Die PRP-Haartherapie sollte einmal jährlich wiederholt werden, um die endgültige Lösung zu finden.

2. Nach dem Eingriff sollte man einige Tage lang die Sonne vermeiden.

3. Langfristig wirksam.

4. Eine zuverlässige Methode

5. Nach der Anwendung können unsere Patienten sofort in ihren Alltag zurückkehren.

6. Die PRP-Behandlung gegen genetischen Haarausfall sollte in Abständen von 3 Monaten erfolgen

7. Bei Haarausfall, Schuppen und Fettungsproblemen sollte PRP dem Einsatz teurer Produkte vorgezogen werden. Dies bietet verschiedene Vorteile.